Das Auto hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer Art Statussymbol entwickelt und wird von Frauen und Männern gleichermaßen nicht mehr nur als Gebrauchsgegenstand angesehen. Zudem setzen auch die Autohersteller immer wieder auf neue Extras und eine bessere Ausstattung. Mit diesen Entwicklungen kam es aber auch zu einer Verschiebung der Preis-Leistungsfaktoren. Hochwertige Fahrzeuge sind mit einem immensen Kostenaufwand verbunden und gerade die ganz normalen Haushalte können diesen meist nur mit einer Autofinanzierung meistern.

Die Autofinanzierung: Zahlreiche Möglichkeiten auf einen Blick

Die Autofinanzierung oder auch der Autokredit gilt in Deutschland als eines der bekanntesten Angebote überhaupt. Sie wird als Darlehen häufig in Anspruch genommen und genießt aus diesem Grund auch eine ungemeine Aufmerksamkeit von Seiten der zahlreichen Experten.

Die Säulen der Autofinanzierung

Die Autofinanzierung präsentiert sich im Grunde als ein einfacher und zugleich auch klassischer Kredit. Da die Tilgung meist in Form von Raten absolviert wird, wird sie als ein Ratenkredit angesehen. Die Darlehenssumme richtet sich bei der Autofinanzierung nach dem finanziellen Aufwand des Fahrzeuges. Oftmals dient sie auch ausschließlich der Restfinanzierung.

Sie erstreckt sich über mehrere Jahre. Bei den meisten Angeboten bleiben die monatlichen Raten während der gesamten Laufzeit stabil und wirken sich somit zu Gunsten des Kunden oder auch Darlehensnehmer aus. Die Tilgung passt sich den allgemeinen Entwicklungen an.

Die Zinsen der Autofinanzierung

Die Zinsen bilden bei der Autofinanzierung eine der wichtigsten Säulen und zudem auch Entscheidungsgrundlagen. Die meisten Kunden legen auf einen günstigen Zinssatz einen sehr großen Wert, um auf diesem Weg die Mehrkosten zu mindern. Die Autofinanzierung passt sich in Hinblick auf die Zinsen den allgemeinen Marktentwicklungen an und so muss hierbei mit starken Schwankungen gerechnet werden. Zudem spielt auch die Darlehenssumme und nicht zuletzt der Kunde eine wichtige Rolle. Wie auch bei zahlreichen anderen Darlehen wird auch bei der Autofinanzierung der Zinssatz an die Bonität des Kreditnehmers angepasst.

Wer bietet die Autofinanzierung an?

Die Autofinanzierung wird als Allzweckkredit von nahezu allen Banken angeboten. Sie kann sowohl von einer Online-Bank in Form eines Sofortkredites gewährt werden als auch von einem speziellen Anbieter. In den letzten Jahren haben sich vor allem die Banken der Autohersteller, wie zum Beispiel die VW Bank und die Ford Bank, einen Namen machen können. Bei den meisten Kunden gelten sie in punkto Autofinanzierung als günstige und vielseitige Ansprechpartner. Zudem locken diese Anbieter regelmäßig mit den verschiedensten Aktionen. Doch nicht immer muss es sich bei diesen auch um die richtige Wahl handeln.

Wie bei allen anderen Darlehen sollten Kunden auch bei der Autofinanzierung an der richtigen Stelle die notwendigen Vergleiche ziehen.